Customer Journey Mapping Workshop – Mit den Augen der Kunden sehen

Lerne wie Du den Kaufprozesse Deiner Kunden durch innovative Maßnahmen zur Steigerung der Kundenzufriedenheit optimierst.

Du möchtest die Bedürfnisse und Erwartungen Deiner Kunden entlang der gesamten Customer Journey verstehen und ein einzigartiges Markenerlebnis schaffen? Du möchtest die einzelnen Touchpoints zwischen dem Kunden und der Marke aufdecken, strukturieren und klar definieren? Du möchtest die Customer Journey als Denkmodell nutzen und im Job-Alltag einsetzen?

Dann ist unser Customer Journey Mapping Workshop genau das Richtige für Dich!

Was Du erwarten kannst?
  • Du entwickelst typische Kundengruppen für Deine Organisation und begleitest diese gedanklich durch alle Phasen der Kundenbeziehung.
  • Du erkundest mit Hilfe des Journey Mappings die “Customer Experience” Deiner Kunden und Interessenten.
  • Du erkennst, wie Du strukturiert Schwachstellen in der “Customer Experience” aufdeckst und ihnen gegensteuerst.
  • Du gewinnst ein Verständnis für die Erlebnisse und Gefühlswelten Deiner Kunden und identifizierst wichtige Schlüsselmomente in ihrem Kauferlebnis.
  • Du lernst Kundenreisen zu visualisieren, um sie mit den bestehenden Prozessen abzugleichen und neue Ideen und innovative Wege zu finden, Deine Kunden mit einem konsistenten Markenerlebnis zu begeistern.
  • Du wirst Teil unseres Impact Hub Ruhr Alumni-Netzwerkes und profitierst von exklusiven Einladungen zu Events.

In unserem 1-tägigen Customer Journey Mapping Workshop lernst Du, wie Du die Kundenerfahrungen an allen Touch Points verbessern kannst, um auf dieser Basis eine Strategie mit messbaren Ergebnissen aus Kunden- und Geschäftsvorteilen zu entwickeln. Du arbeitest in unseren innovativen Räumen, die mit flexiblen Möbeln, Prototyping-Material und genügend Platz für kreative Ideen ausgestattet sind.

Eckdaten
Dauer: 1 Tag
Uhrzeit: 9:00 bis 16.00 Uhr
Vorkenntnisse: nicht erforderlich
Ort: Impact Hub Ruhr, Hollestr. 1, 45127 Essen
Kosten (netto): Teilnehmer 299 Euro, NGOs 249 Euro, Impact Hub Mitglieder 199 Euro; Inhouse-Seminare ab 1.200 Euro (12 Personen)
Beinhaltet: Teilnahme, Kaffee/Wasser/Tee, Arbeitsmaterialien
Teilnehmerzahl: maximal 12 Personen, min. 3
Info: Eine kostenlose Stornierung ist bis zu 7 Tage vor Workshop-Beginn möglich, bei Stornierung danach fällt die volle Teilnahmegebühr zzgl. Mehrwertsteuer an.  

Über den Trainer / die Trainerin

Franziska Krasnici ist Gründerin von INNOVATIONS|REBELL und Chief Partnerships Manager im Impact Hub Ruhr. Die Innovations-Evangelistin und Digitalisierungs-Expertin verfügt über langjähriger Projekt- und Führungserfahrung in DAX-Konzernen. Ihre Schwerpunktthemen sind Digitalisierung, Innovations-Management, Sales & Marketing, Stakeholdermanagement, Kommunikation und Change Management. Die diplomierte Betriebswirtin, Kommunikationswissenschaftlerin (M.A.) verfügt über einen MBA im Bereich Innovation & Leadership. Als zertifizierte Trainerin und systemischer Coach zählt sie führende Unternehmen aus der Energie-, Versicherungs-, Banken- und Stahlbranche sowie technologische Unternehmen des Mittelstands zu Ihren Kunden. Seit 2007 ist sie zusätzlich Dozentin für Innovations- und Change-Management an der Fachhochschule des Mittelstands in Bielefeld.
Benedikt Brester ist Gründer des Impact Hub Ruhr und verantwortet den Bereich Programme & Finanzen. Er ist diplomierter Ingenieur. Er erarbeitet als Projektentwickler Programme wie Hackathons oder Summer Schools und neue Produkte als Business Developer. Er entwickelt mit Kunden zusammen Innovations-Formate und ist Moderator und Steuerer bei Inhouse-Workshops. Neben Pitch-Trainings ist er auch als Juror bei diversen Pitching-Events aktiv. Als Coach ist er im Workshop-Programm des Impact Hub Ruhr involviert, vor allem im Bereich Business Model Innovation.

Persönliche Anfrage

    Merfachauswahl möglich