Einführungs-Workshop “Work out loud” - Arbeit wird sichtbar

Gemeinsam zum Ziel - Lerne die Basis der lernenden Organisation kennen.


Du bist Personaler, Führungskraft, Coach, Berater, Macher, Querdenker oder Gründer? Du interessierst Dich für die Zukunft der Arbeitswelt? Du möchtest digital, selbstorganisiert, kollaborativ und vernetzt arbeiten? Du möchtest eine Zusammenarbeitskultur etablieren, in der jeder sein Potenzial bestmöglich entfalten kann? Du möchtest die offener, selbstorganisierter und vernetzter arbeiten und leben?

Dann ist unser “Work out loud”-Workshop genau das Richtige für Dich!

Was Du erwarten kannst?
  • Du lernst Praktiken und Methoden des “Work out loud”-Konzeptes kennen.
  • Du erfährst, wie Du "Working out Loud" als Lern- und Arbeitsansatz für die Digitale Transformation nutzen kannst.
  • Lerne, eine vertrauensbildende Zusammenarbeit in Zeiten der Digitalisierung aufzubauen und ein Netzwerk aufzubauen.
  • Du erlebst, wie Du selbst organisiertes Lernen fördern kannst und Wissen optimal geteilt werden kann.
  • Du lernst, wie Du “Work out loud” praktisch anwenden kannst und wie Du Gruppen moderierst.
  • Du wirst Teil unseres Impact Hub Ruhr Alumni-Netzwerkes und profitierst von exklusiven Einladungen zu Events.

In unserem 1-tägigen “Work out loud”-Workshop lernst Du praxisnah und anwendungsorientiert eine weltweit erfolgreiche Methode kennen, die die Zusammenarbeit von Menschen zu fördert und Ideen in die Realität umzusetzt. “Work out loud” wird bereits von Unternehmen wie Siemens, Daimler, BOSCH und Continental erfolgreich eingesetzt.

Du arbeitest bei uns in unseren innovativen Räumen, die mit flexiblen Möbeln, Prototyping-Material und genügend Platz für kreatives Arbeiten ausgestattet sind.

Eckdaten
Dauer: 1 Tag
Uhrzeit: 18:00 bis 20.30 Uhr
Vorkenntnisse: nicht erforderlich
Ort: Impact Hub Ruhr, Hollestr. 1, 45127 Essen
Kosten (netto): Teilnehmer 169 Euro, NGOs 139 Euro, Impact Hub Mitglieder 119 Euro; Inhouse-Seminare (auf Nachfrage)
Beinhaltet: Teilnahme, Kaffee/Wasser/Tee, Arbeitsmaterialien
Teilnehmerzahl: maximal 18 Personen, min. 3
Info: Eine kostenlose Stornierung ist bis zu 7 Tage vor Workshop-Beginn möglich, bei Stornierung danach fällt die volle Teilnahmegebühr zzgl. Mehrwertsteuer an.  

Über den Trainer / die Trainerin

Franziska Krasnici ist Gründerin von INNOVATIONS|REBELL und Chief Partnerships Manager im Impact Hub Ruhr. Die Innovations-Evangelistin und Digitalisierungs-Expertin verfügt über langjähriger Projekt- und Führungserfahrung in DAX-Konzernen. Ihre Schwerpunktthemen sind Digitalisierung, Innovations-Management, Sales & Marketing, Stakeholdermanagement, Kommunikation und Change Management. Die diplomierte Betriebswirtin, Kommunikationswissenschaftlerin (M.A.) verfügt über einen MBA im Bereich Innovation & Leadership. Als zertifizierte Trainerin und systemischer Coach zählt sie führende Unternehmen aus der Energie-, Versicherungs-, Banken- und Stahlbranche sowie technologische Unternehmen des Mittelstands zu Ihren Kunden. Seit 2007 ist sie zusätzlich Dozentin für Innovations- und Change-Management an der Fachhochschule des Mittelstands in Bielefeld.

Persönliche Anfrage

    Merfachauswahl möglich