User Experience (UX) Workshop – Produkte nutzerzentriert entwickeln

Mit User Experience langfristig Kunden begeistern.


Wie können wir Produkte gestalten, dass sie den Nutzen Spaß machen und oft verwendet werden? Wie schaffen wir es ein Produkt so zu kreieren, dass Nutzer ihren Freunden davon erzählen? Wie kann ich die Produktgestaltung von Beginn an, stärker auf die Bedürfnisse des Anwenders fokussieren?

Die Teilnehmer wissen nach dem Workshop, was bei einem User Experience (UX)-Design beachtet werden muss und wie UX-Design in das Unternehmen eingeführt und gelebt werden kann.

Was Du erwarten kannst?
  • Definition User Experience.
  • Ideenfindung und Analyse der Benutzeranforderungen.
  • Du erfährst wie du Produkte und Leistungen nutzerzentriert gestaltest.
  • Du entwickelst Mockups und Prototypen.
  • Lerne Techniken und Gedankenmodelle für nutzerzentrierte Entwicklungen und kreiere Produkte, die den Usern Spaß machen.
  • Du wirst Teil unseres Impact Hub Ruhr Alumni-Netzwerkes und profitierst von exklusiven Einladungen zu Events.

In unserem 1-tägigen UX Workshop lernst Du alle notwendigen Schritte einer nutzerzentrierten Produktentwicklung: Du bekommst ein Methoden-Training, die wesentlichen Arbeits-Tools und ein Moderationsbriefing, mit dem Du mit Teams gemeinsam loslegen kannst. Du arbeitest in unseren innovativen Räumen, die mit flexiblen Möbeln, Prototyping-Material und genügend Platz für kreative Ideen ausgestattet sind.

Eckdaten
Dauer: 1 Tag
Uhrzeit: 9:00 bis 16:30 Uhr
Vorkenntnisse: nicht erforderlich
Ort: Impact Hub Ruhr, Hollestr. 1, 45127 Essen
Kosten (netto): Teilnehmer 299 Euro, NGOs 249 Euro, Impact Hub Mitglieder 199 Euro; Inhouse-Seminare ab 1.200 Euro (8 Personen)
Beinhaltet: Teilnahme, Kaffee/Wasser/Tee, Arbeitsmaterialien
Teilnehmerzahl: maximal 8 Personen, min. 3
Info: Eine kostenlose Stornierung ist bis zu 7 Tage vor Workshop-Beginn möglich, bei Stornierung danach fällt die volle Teilnahmegebühr zzgl. Mehrwertsteuer an.  

Persönliche Anfrage

    Merfachauswahl möglich