Impact Hub Ruhr und Haus der Technik starten gemeinsames Workshop-Programm

 

Nachdem wir nun schon seit Mai 2017 Mieter im Haus der Technik sind, freuen wir uns jetzt auch gemeinsame Workshops anbieten zu können. Wir haben von Anfang an das Haus der Technik nicht nur als Vermieter, sondern als Partner gesehen und schon sehr früh mit dem HDT Geschäftsführer Herrn Prof. Dr. Werner Klaffke über eine inhaltliche Zusammenarbeit gesprochen. Jetzt ist es endlich soweit und die ersten Workshops aus dem Bereich New Work und Innovationsmanagement sind buchbar.

Franziska und Ben aus dem Impact Hub Ruhr Team werden die Workshops durchführen, die im Rahmen des Haus der Technik Programms stattfinden. Dabei gibt es vier Rubriken, die das bisherige HDT Programm um weitere Themenwelten ergänzen. Diese sind „Lean Startup & Nutzerzentrierte Produktentwicklung“, „Design Thinking“, „Digital Leadership“ und „New Work“. Den Anfang macht am 28.03. der Workshop „Design Thinking für Start-ups und Young Professionals“.

Die Tages-Workshops werden jeweils 2-3mal im Jahr in drei Blöcken angeboten. Der erste findet Ende März / Anfang April statt, der zweite Anfang Juli und den Abschluss bildet der dritte Block im September.

Wir freuen uns, euch bei den Workshops zu sehen. Hier findet ihr den Überblick und könnt auch direkt buchen:

 

Lean Startup & Nutzerzentrierte Produktentwicklung – Business Model Innovation

Daten: 01.04.2019, 01.07.2019 & 09.09.2019

Inhalt: In dem 1-tägigen Business Model Innovation Workshop lernst Du nach der thematischen Einordnung in die Themenwelt „Lean Startup“ praxisnah und anwendungsorientiert eines der weltweit erfolgreichsten Tools zur systematischen Erarbeitung von Geschäftsmodellen kennen und anwenden. Am Ende des Tages hast Du mit dem Business Model Canvas eine visuelle und kreative Sprache theoretisch und praktisch kennengelernt, um Geschäftsmodelle zu beschreiben, zu ana-lysieren und zu entwickeln.

Buchungslink

 

Lean Startup & Nutzerzentrierte Produktentwicklung – Customer Journey Design

Daten: 29.03.2019, 03.07.2019 & 11.09.2019

Inhalt: In unserem 1-tägigen Customer Journey Mapping Workshop lernst Du, wie Du die Kundenerfahrungen an allen Touchpoints verbessern kannst, um auf dieser Basis eine Strategie mit messbaren Ergebnissen aus Kunden- und Geschäftsvorteilen zu entwickeln. Lerne die Customer Journey als Denkmodell zu nutzen und im Job-Alltag einzusetzen.

Buchungslink

 

Lean Startup & Nutzerzentrierte Produktentwicklung – Pitch Training – Ideen überzeugend präsentieren

Daten: 05.04.2019, 08.07.2019 & 12.09.2019

Inhalt: In unserem 1-tägigen Pitch Training lernst Du, wie Du deine Idee an den Abnehmer bringst und dich optimal auf eine Präsentation vorbereitest. Du baust eine Pitch-Strategie auf und entwickelst ein passendes Pitchdeck. Im Anschluss wird es ernst: Du gehst mehrmals auf die Bühne und bekommst nach jeder Runde Feedback zur Weiterentwicklung.

Buchungslink

 

Design Thinking für Start-ups und Young Professionals

Daten: 28.03.2019 & 20.09.2019

Inhalt: In dem Tagesworkshop Design Thinking durchläufst Du alle sechs Phasen des Design Thinking Prozesses und wendest die wichtigsten Tools und Techniken praxisnah und kompakt anhand einer konkreten Fragestellung an.

Buchungslink

 

Digital Leadership Workshop

Daten: 10.04.2019 & 18.09.2019

Inhalt: In unserem 1-tägigen Digital Leadership Workshop lernst Du, Mitarbeiter und Teams und deine Organisation in der digitalen Welt erfolgreich zu führen. Du bekommst praxisnahe Tools und Methoden an die Hand, die Du in deiner Organisation direkt integrieren kannst.

Buchungslink

 

New Work – Moderne Arbeitswelt

Daten: 08.04.2019, 05.07.2019 & 23.09.2019

Inhalt: In dem New Work Workshop lernst Du praxisnah und anwendungsorientiert die Arbeitswelt der Zukunft aktiv zu gestalten und Megatrends wie Digitalisierung in umsetzbare Arbeitsmodelle zu übersetzen. Du erhältst Impulse und individuelle Ansätze für die Entwicklung Deiner Organisation in Richtung Arbeits-welt 4.0.

Buchungslink

 

Bei Fragen zum Programm könnt ihr euch an Benedikt wenden oder eure Fragen an ruhr@impacthub.net stellen.

 

 

photo credit: Carsten Deckert

Team