Liebe Community, liebe Kund*innen, liebe Besucher*innen,

einige von euch haben es vielleicht schon kommen sehen: Wir werden den Impact Hub Ruhr ab sofort und bis zum 31.03.2020 schließen.

Aus Sicherheit für euch, unser Team und unsere Mitmenschen haben wir heute beschlossen, dass dies unser Beitrag dazu ist, den Coronavirus nicht noch weiterzuverbreiten. Wir hoffen auf euer Verständnis!

Bis jetzt gibt es keinen bekannt gewordenen Fall in unserer Community. Wenn ihr allerdings die folgenden Symptome bei euch beobachtet, bitten wir euch euren Arzt anzurufen:
„Eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus kann zu Symptomen wie Fieber, trockenem Husten, Schnupfen und Abgeschlagenheit führen, auch über Atemprobleme, Halskratzen, Kopf- und Gliederschmerzen und Schüttelfrost wurde berichtet. Einige Betroffene leiden an Übelkeit und Durchfall.“ (RKI)

Wenn ihr ein Verdachtsfall seid oder der Coronavirus bei euch oder jemandem in eurer nähreren Umgebung festgestellt werden sollte, sagt uns bitte umgehend Bescheid!

Wenn ihr weitere Infos zum Coronavirus braucht, empfehlen wir euch die Seite der BZgA www.infektionsschutz.de und die Seite des Robert-Koch-Instituts. Zudem empfehlen wir euch die Website eurer Stadt zu checken, dort findet ihr auch Telefonnummern für den Notfall.

Wenn ihr wirtschaftlich von dem Coronavirus betroffen seid, findet ihr auf der Seite des Bundesfinanzministeriums sowie der KFW Bank Informationen zu den bereitgestellten Hilfen.

 

Bei weiteren Fragen zur Schließung, eurer Mitgliedschaft oder ähnlichem: wendet euch einfach an ruhr@impacthub.net

Alles Gute für euch, bleibt gesund und wascht euch ordentlich die Hände! <3

Virtual Impact Hugs,
euer Impact Hub Ruhr Team

Team